.

Sankt Englmar

Sankt Englmar ist ein staatlich anerkannter Luftkurort. Der Name des Ortes geht der Überlieferung nach auf den Einsiedler Engelmarus zurück, der im Winter des Jahres 1100 von seinem Diener erschlagen wurde. Engelmarus wurde 1188 seilig gesprochen, und nach Errichtung einer Pfarrei 1296 entwickelte sich Sankt Englmar zum Wallfahrtsort. Bis heute wird der Brauch des Englmari-Suchens am Pfingstmontag gepflegt. Erleben Sie in der Urlaubsregion St. Englmar einen unvergesslichen Aufenthalt in der faszinierenden Naturlandschaft des Bayerischen Waldes, mit herzlichen Gastgebern, die Ihnen (fast) jeden Wunsch von den Augen ablesen können. Herzlich willkommen!

Touristinformation

Rathausstrasse 6
94379 Sankt Englmar
Tel. +49 09965 8403-0

E-Mail: tourist-info@sankt-englmar.de

 

94379 St.Englmar


  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
531143 Besucher
.

xxnoxx_zaehler